Über mich

Qualifikationen

 

Bild: Melanie Inserra

Über 16 Jahre Erfahrung als Pressesprecherin in der Kommunalpolitik, PR-Referentin im Gesundheitswesen, Journalistin und Redakteurin für die Tages-und Fachpresse sowie regelmäßige Fortbildungen sind die Basis für eine qualifizierte Öffentlichkeitsarbeit. Ich habe den akademischen Grad Magistra Artium (M. A.) der Germanistik und ein gutes Gefühl für die deutsche Sprache. Speziell für Kunden im Gesundheitswesen bringe ich außerdem eine mehrjährige Tätigkeit als Krankenschwester mit. Als Journalistin bereite ich auch komplexe Themen verständlich und zielgruppenspezifisch auf.

Inspiration

Jede Arbeit braucht Kreativität. Die richtige Inspiration spornt die Kreativität an. Mich inspiriert Ihre Welt: der Duft der frisch gebackenen Brötchen in Ihrer Bäckerei, die gelben, roten und grünen Blumen in Ihrem Gartencenter, das Lachen der Kinder auf der Kinderstation in Ihrem Krankenhaus. Diese Eindrücke fließen in meine Arbeit ein, ich gebe sie an die Menschen, an Ihre Kunden weiter und wecke positive Assoziationen mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung.

Arbeitsweise

Am Anfang jedes Projekts – ob eine einzelne Pressemitteilung oder eine mehrjährige PR-Arbeit – steht der intensive Austausch mit Ihnen: Was wollen Sie? Wen wollen Sie ansprechen? In welcher Region sind Sie tätig? Auf diese und mehr Fragen finden wir gemeinsam Antworten.

 

Darauf aufbauend entwickle ich ein strategisches Konzept, das individuell auf Ihr Unternehmen, auf Ihren Betrieb oder Ihre Organisation zugeschnitten ist. Nur so können die vielfältigen PR-Instrumente effizient eingesetzt werden. Ich stehe in regelmäßigem Kontakt mit Ihnen, damit aktuelle Entwicklungen in das Konzept integriert werden können.

 

Empfehlen



Tweet